Bestpreis Garantie Jetzt Buchen
bg

Kultur & Events

Wir organisieren regelmässig Konzerte, Ausstellungen, Dinnergespräche, Vorträge oder andere kulturelle Formate im Waldhotel. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr.

Alle unsere Veranstaltungen sind öffentlich zugänglich, also auch für Externe (Nicht - Hotelgäste) möglich.

bg
close

Mit schwerer Zunge lässt es sich schlechter lügen. Bereits römische Historiker gingen davon aus, dass betrunkene Menschen nur noch wahre Worte von sich geben. Auch in anderen Ländern wurde eine enge Verbindung zwischen Alkohol und Wahrheit vermutet. In China heisst es beispielsweise: «Nach dem Wein folgt die wahre Rede». Oder im babylonischen Talmud steht geschrieben: «Rein kommt der Wein, raus kommt ein Geheimnis». Ein Geheimnis scheint auch die fachkundige Bewertung eines edlen Tropfens zu sein. Transparent, feinherb, jugendlich, fleischig, wild, unstimmig, samtig, pelzig, balsamisch, grasig, elegant, ohne Rückgrat.

Das Waldhotel Davos reicht an diesem Abend verschiedene Weine mit passenden Häppchen und vermittelt das angemessene Vokabular zu deren Beurteilung. Champagner, Weisswein, Naturwein mit Barrique, Süsswein… Alles garantiert ohne Korken und kein Tropfen aus dem Tetra Pak. Dazu erklingen Jazzstandards in frischen Arrangements, welche die Suche nach der Wahrheit unterstützen. Vielleicht lässt sich das Vokabular des Weingenusses auch auf die Musik anwenden? Fruchtig, transparent, elegant, balsamisch, mit Rückgrat…

Maxine Vulliet, Vocals
Leandro Irarragorri, Piano

In Zusammenarbeit mit dem Waldhotel Davos und Gastronomiekritiker und Kulinariker Urs Messerli.

Uhrzeit: 17.00 - ca. 19.00 Uhr

Reservationen und Tickets zu CHF 75 über Davos Festival.

close

In unserer Reihe Waldhotel & Kunst | Kultur können Sie einmal im Monat den einheimischen Holzbildhauer Andreas Hofer bei der Arbeit erleben. Auf dem Aussengelände des Waldhotels (im Sommer Liegewiese hinter dem Wellnessbereich) wird der Künstler aus einem Holzblock nur mit seiner Kettensäge eine Gesichtsskulptur herausarbeiten. Verschiedene Skulpturen stehen zum Verkauf.

Treffpunkt: 16.00 Uhr hinter dem Wellnessbereich (über den Parkplatz laufen)

Übrigens: auch die verschiedenen Figuren, die Sie rund ums Waldhotel und auch an vielen anderen Orten in der Landschaft Davos und schweizweit sehen können, sind Kreationen des viel beschäftigten Künstlers.

Tipp: Nehmen Sie ein Gläschen Prosecco oder einen feinen Fruchtcocktail von unserem Barchef Camilo mit nach draussen und schauen Sie Hofer bei der Arbeit über die Schulter.

Im Anschluss jeweils: meet & greet mit Andreas Hofer in der Ignis Bar & Lounge 

keine Anmeldung nötig, Eintritt kostenlos (alle Konsumationen gemäss Preisliste)

1 x monatlich (i.d.R. am letzten Samstag im Monat), Termine werden regelmässig bekannt gegeben

close

Verschiebung der Veranstaltung: aufgrund von Krankheit der Vortragenden muss der Anlass leider in den September verschoben werden. Das neue Datum wird so bald als möglich mitgeteilt.

(urspr. Samstag, 24.2. geplant)

Ein einzelner Gipfel macht noch kein Gebirge: literarische Touren nach Davos

Vortrag von und mit Dr. Susanna Brogi (wissenschaftliche Mitarbeiterin Germanisches Nationalmuseum Nürgberg)

Majestätisch überragt Thomas Manns Roman „Der Zauberberg“ (1924) die literarische Alpenlandschaft. Autoritätsanspruch und Bekanntheitsgrad dieses einzelnen Werks sind gewaltig, während das Gros der anderen Davos-Texte heute beinahe vergessen ist. 

Der Vortrag stellt neben dem Bergriesen auch die zeitlich vorgelagerten und die sich anschließenden Gipfelpunkte vor. Erst im Nebeneinander der Romane international gefeierter Autorinnen und Autoren – Beatrice Harraden, E.M. Remarque, Konstantin Fedin, Max Frisch u.v.m. – entsteht eine Panoramakarte des literarischen Hochgebirges Davos.

Die Teilnahme ist mit einem wunderbaren Abendessen kombiniert. Treffpunkt um 18.30 Uhr in der Ignis Bar & Lounge im Waldhotel

Apéro & Fingerfood | 3 - Gang Menu und Programm | Preis pro Person CHF 79

Reservationen unter: info@waldhotel-davos.ch oder 081 415 15 15

Europa auf Kur - Mythos Davos

close

In unserer Reihe Waldhotel & Kunst | Kultur können Sie einmal im Monat den einheimischen Holzbildhauer Andreas Hofer bei der Arbeit erleben. Auf dem Aussengelände des Waldhotels (im Sommer Liegewiese hinter dem Wellnessbereich) wird der Künstler aus einem Holzblock nur mit seiner Kettensäge eine Gesichtsskulptur herausarbeiten. Verschiedene Skulpturen stehen zum Verkauf.

Treffpunkt: 16.00 Uhr hinter dem Wellnessbereich (über den Parkplatz laufen)

Übrigens: auch die verschiedenen Figuren, die Sie rund ums Waldhotel und auch an vielen anderen Orten in der Landschaft Davos und schweizweit sehen können, sind Kreationen des viel beschäftigten Künstlers.

Tipp: Nehmen Sie ein Gläschen Prosecco oder einen feinen Fruchtcocktail von unserem Barchef Camilo mit nach draussen und schauen Sie Hofer bei der Arbeit über die Schulter.

Im Anschluss jeweils: meet & greet mit Andreas Hofer in der Ignis Bar & Lounge 

keine Anmeldung nötig, Eintritt kostenlos (alle Konsumationen gemäss Preisliste)

1 x monatlich (i.d.R. am letzten Samstag im Monat), Termine werden regelmässig bekannt gegeben

close

Die Blaue Stunde 

Die Sängerin Martina Hug, der Schauspieler Nikolaus Schmid und der Musiker Marco Schädler erörtern, ob nun “l’heure bleu” tatsächlich nur mit der Dämmerung zu tun hat. Lieder und Texte von Francis Poulenc, Erik Satie, Mischa Spoliansky, Friedrich Holländer, Christian Morgenstern, Robert Louis Stevenson und Klabund tun kund, was den Mythos Davos ausmachen könnte. 

Eine unterhaltsame Reise in die Zeit zwischen 1860 und 1938.

Die Teilnahme ist mit einem wunderbaren Abendessen kombiniert. Beginn des Konzerts 17.30 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde. Anschliessend Apéro und Abendessen.

Konzert | Apéro | 4 - Gang Menu: Preis pro Person CHF 89

Nur Konzert und Apéro: Preis pro Person CHF 45

Reservationen unter: info@waldhotel-davos.ch oder 081 415 15 15

Europa auf Kur - Mythos Davos

 

close

Ein Hauch von Lametta liegt über dem Konzertprogramm…an Weihnachten darf’s ein bisschen mehr sein!

Martina Hug, Gesang, Monica Tarcsay, Violine und Simon Meier, Piano präsentieren Ihnen Christmas Songs aller Art! 

Sei es «White Christmas», «Have yourself a merry little Christmas», «Cohen’s Hallelujah» oder aktuellere Songs der Sängerin «Sia», wie auch Deutsche Christmas Songs, finden ihren Weg in unser Programm.

Konzert 21.15 - ca. 22.15 Uhr | Eintritt CHF 30 pro Person | Reservation erbeten

Tipp: Kombinieren Sie den Konzerteintritt mit unserem Weihnachtsgaladinner.

close

In Zusammenarbeit mit dem Verein "Raum und Zeit", dem Regisseur Bernhard Mikeska und dem Schauspieler Peter Jecklin veranstalten wir

Im Zauberberg - Thomas Mann@DAVOS
VR-Installation für je eine Person
Eine Produktion von RAUM+ZEIT (Zürich)
in Koproduktion mit dem Kulturplatz Davos

Wir freuen uns, die VR Installation "Im Zauberberg - Thomas Mann@Davos" aufgrund des grossen Erfolges im Juli 2022 auch im 2023 nochmals während einer Woche im Waldhotel zeigen zu dürfen.

Neugierig? Schauen Sie unseren Trailer an!

Das sagt die Presse über die VR - Installation.

Es ist 1912. Allein betreten Sie ein originales Patientenzimmer im ehemaligen Lungensanatorium.

Auf der Bettkante sitzt kein Geringerer als Hans Castorp, der Protagonist aus dem „Zauberberg“. In dem Besuch erkennt Castorp seinen Schöpfer, Thomas Mann. Sieben lange Jahre hat er hier oben schon auf ihn gewartet. Ausgestattet mit einer VR-Brille erleben Sie die Auseinandersetzung zwischen dem berühmten Autor und seinem Geschöpf als eine Begegnung mit der eigenen Vergänglichkeit.

Mehr dazu sowie Ticketpreise und Bezug finden Sie hier: Im Zauberberg - Thomas Mann@Davos

Vorreservationen werden empfohlen und sind bereits möglich: info@waldhotel-davos.ch | 081 415 15 15

Derzeit aktuell: Ausstellung "Europa auf Kur - Ernst-Ludwig Kirchner, Thomas Mann und der Mythos Davos" 

Das Plakat zur Ausstellung (s.o.) zeigt das ehemalige Sanatorium Valbella in Davos Dorf, auch bekannt unter dem Namen "Kriegerkurhaus". Unten eine Originalaufnahme, vermutlich aus dem Jahr 1924.

Sanatorium Valbella